Startseite/Allgemein, Damen/Frische Damen Weekender für den Frühling

Frische Damen Weekender für den Frühling

Die Tage werden länger, die Natur grüner und die Kleidung luftiger. Ja, der Frühling ist da und wir wollen endlich wieder raus an die frische Luft und die Sonne genießen! Ein Tapetenwechsel nach dem langen Winter wäre nicht schlecht. Und was liegt da näher als ein Kurztrip am Wochenende? Sei es ein Shoppingtrip nach London um sich mit der neusten Frühlingsmode einzudecken, ein Wellnesswochenende in den Alpen oder eine Sightseeingtour in Hamburg. Jetzt kommt der Damen Weekender zum Einsatz! Die Siebensachen ruck-zuck in die kleine aber feine Reisetasche gepackt und das Wochenende mit all seinen Überraschungen kann kommen!

Eine Tasche für alle Gelegenheiten

Wenn der Koffer zu unhandlich, der Trolley zu sperrig und der Rucksack nicht stylish genug ist, muss ein Weekender her. Das Hauptfach ist so geräumig, dass Kleidung und Kosmetiktasche für drei Tage Platz finden. Als Weekend Bag werden kleine Reisetaschen und XXL-Henkeltaschen bezeichnet. Ein Weekender ist meistens mit zwei Tragegriffen und einem Schultergurt, der praktischerweise abnehmbar ist, ausgestattet. So ist er bequem mit der Hand oder über der Schulter tragbar. Das Hauptfach des Weekenders besteht zumeist aus kleineren Einsteckfächern. Praktisch ist auch, wenn ein Vorder- und Rückseitenfach angebracht ist. So sind Reisedokumente wie Buchungsbestätigungen, Tickets, Personalausweis und Eintrittskarten immer griffbereit verstaut. Dank der praktischen und zugleich handlichen Größe des Weekenders überschreitet er in den seltensten Fällen die Handgepäckgröße und passt damit bequem in die Gepäckablage des Fliegers. Geht es zum Wochenendtrip mit dem Auto, findet der Weeekender im Kofferraum des Smarts genauso Platz wie im Mini.

Locker & lässig in den Frühling

Weekender sind häufig im Retrodesign erhältlich. Feste Sattelnähte und glänzendes Pull-up Leder in dunkleren Farben sind geradezu typisch für diesen Look. Aber nach einem langen und dunklen Winter sehnen wir uns nach Farbe, Frische und Leichtigkeit. Trendy Weekender aus frischen Farben, Mustern und Blumen erwecken in uns die Vorfreude auf den Sommer. Viele schätzen das lässige und trotzdem schicke Casualdesign im Gegensatz zum strengeren Businesslook von anderen Reisetaschen. Hochwertige Materialien in schönen Frühlingsfarben, mit Blumen oder in grafischen Mustern sind ein Eyecatcher auf Reisen. Der angesagte lässige Casuallook der Wochenendreisetasche unterstreicht das Outfit der Trägerin und betont ihre Stilsicherheit. Dem Outdoortrend folgend, sind Weekender für Damen auch aus Canvas erhältlich. Dieses robuste Baumwollgewebe ist schwerer als Nylon und überzeugt durch einen weicheren Touch und ist – sehr wichtig – Wasser undurchlässig. Bei Kipling oder Desigual wird man genauso fündig wie bei Signare.

Dank der vielfältigen Materialien und des Designs sind Damen Weekender für jeden Typ, jeden Modestil und auch jedes Reiseziel erhältlich. Ob aus schickem Leder, aus günstigerem Kunstleder, strapazierfähigem Nylon oder Wasser abweisendem Canvas – die Vielfalt an den kleinen Reisetaschen ist schier grenzenlos. Sie ist ruckzuck gepackt, alles passt hinein und man ist in kürzester Zeit startklar. Die Damen Reisetasche erfüllt voll und ganz ihre Aufgabe und ist zudem ein schickes Accessoire. Mit den frischen Farben und Mustern ist die Vorfreude auf den Sommer garantiert und das Outfit wird auf Reisen unterstrichen. Wer es etwas trendiger und stylisher mag, macht mit einem lässigen und farbenfrohen Weekender auf der Wochenendreise eine gute Figur und beweist zugleich Stil und Modebewusstsein!

Damen Weekender entdecken
2017-04-11T21:02:44+00:00 Allgemein, Damen|